SLM

„Wenn ein Geschäft reüssieren soll, muss ein unermüdliches Genie für Technik und ein nicht minderes für die merkantile Richtung präsent sein. (Johann Jakob Sulzer, 1806 – 1883)

Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik, Winterthur, Schweiz 1871 – 1997. Kurz nach dem 125-Jahre Jubiläum wurde die SLM von ihrer Muttergesellschaft SULZER faktisch aufgelöst und grösstenteils liquidiert. Bald wurden diverse Gebäude der SLM verkauft, abgerissen und es entstand Neues. Ein kleiner Teil wurde unter Denkmalschutz gestellt. Was damit letztlich geschehen wird, ist nicht so klar. Alle Gebäude, welche nicht unter Schutz gestellt wurden, werden im Laufe des Jahres 2019 entgültig dem Boden gleichgemacht. Wikipedia gibt detailliert Auskunft über die SLM.

Was bereits neu entstanden ist und was jetzt und später entstehen wird, zeigt die Webseite der LOKSTADT

Bilderstrecke